Gemeinderatskandidierende

Wir stellen unsere Gemeinderats-Kandidierenden vor: Peter Lindauer und Anton Ladner

 

Peter Lindauer

Was mir wichtig ist

Drei Themen sind mir wichtig:

  • Einfachere Strukturen für das Gewerbe im Verkehr mit den Ämtern und Behörden
  • Verbesserung der Parkierungssituation für Handwerker, welche auf Fahrzeuge angewiesen sind
  • Unseren Nachfolgegenerationen eine möglichst gesunde und intakte Umwelt sowie ausgeglichene Sozial- und Vorsorgeeinrichtungen übergeben

Darum mein Slogan: Für Züri, mitenand!

Wieso CVP

Extreme Meinungen in der politischen Landschaft bereiten mir Mühe, weshalb ich mit einer ausgleichenden Stimme helfen möchte, mehrheitsfähige Lösungen zu finden.

Wer ich bin

In Zürich-Witikon aufgewachsen, habe ich im frühen Erwachsenenalter einige Jahre in Maur verbracht, bevor ich gemeinsam mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern wieder an den Ort meiner Kindheit und Jugend zurückgekehrt bin. Nicht nur aufgrund zahlreicher Kontakte aus der Schulzeit, sondern auch infolge verschiedener Vereinsmitgliedschaften bin ich im schönen Quartier Witikon bestens verankert.

Meine Freizeit verbringe ich regelmässig im Freien. Ebenso lese ich gern ein gutes Buch, treffe mich mit Freunden und gehe wöchentlich tanzen.

Was ich mache

Beruflich leite ich eine Elektroinstallationsfirma im Kreis 6. Diese Tätigkeit gefällt mir insbesondere deshalb, weil sie sehr abwechslungsreich ist und viele Kontakte mit anderen Menschen beinhaltet.

 

Anton Ladner

Was mir wichtig ist

Mitgestaltung des Zusammenlebens, Kompromisse für das Gemeinwohl, Achtsamkeit im Umgang mit Menschen, Umwelt und Werten.

Wieso CVP

Weil sie die Schweiz nicht spaltet, sondern für den gemeinsamen Nenner vermittelt. Weil für sie als Wertepartei die Menschenwürde im Mittelpunkt steht. Weil sie Verantwortung für die kommenden Generationen übernimmt.

Wer ich bin

Optimist und Idealist, Ehemann und Vater, aufgewachsen in Luzern bei Eltern, die in Zürich geboren wurden, Jus-Studium in Bern, seither Journalist und seit 1990 in Zürich lebend.

Was ich mache

Redaktionsleiter bei der Dornbusch Medien AG, die die Wochenzeitschriften «Sonntag» und «Doppelpunkt» (früher «Leben und Glauben») sowie die Monatshefte «Kirche!» und «Fluntermer» verlegt.